logotype

Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Oberursel
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Schmutziges Wasser kostet täglich fast 1.000 Kindern das Leben

UNICEF-Botschafterin Eva Padberg setzt sich für sauberes Trinkwasser für alle ein

Anlässlich des Weltwassertags fordert UNICEF, dass bis zum Jahr 2030 jeder Mensch überall auf der Welt sauberes Trinkwasser hat. Trotz großer Fortschritte haben 748 Millionen Menschen nach wie vor kein sicheres Wasser zur Verfügung, 90 Prozent von ihnen leben in Asien und Subsahara-Afrika. Besonders für Kinder in armen ländlichen Regionen ist das lebensgefährlich: Jeden Tag sterben fast 1.000 Kinder unter fünf Jahren an Durchfallerkrankungen, verursacht durch verschmutztes Trinkwasser, fehlende Toiletten und mangelnde Hygiene.

Eva Padberg: Sauberes Trinkwasser für alle!:

Schmutziges Wasser kostet täglich fast 1.000 Kindern das Leben
© dpa

„Für uns ist es selbstverständlich, dass wir einfach den Wasserhahn aufdrehen und trinken können. Aber für viele Kinder in Entwicklungsländern ist es lebensgefährlich, ihren Durst zu stillen“, sagt UNICEF-Botschafterin Eva Padberg. „Deshalb setze ich mich zusammen mit UNICEF dafür ein, dass in Zukunft jede Familie auf der Welt Zugang zu sauberem Trinkwasser und Latrinen hat.“ Padberg hat auch die Kampagne „Wasser wirkt“ unterstützt, die UNICEF Deutschland jetzt nach drei Jahren erfolgreich abschließt.

Ende dieses Jahres laufen die sogenannten „Millenniums-Entwicklungsziele“ aus. Mit ihnen hatten sich die Vereinten Nationen unter anderem vorgenommen, die Zahl der Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser von 1990 bis 2015 zu halbieren. Dieses Ziel wurde sogar schon fünf Jahre vor Ablauf der Frist erreicht, 2,3 Milliarden Menschen haben seit 1990 Zugang erhalten. Nur in drei Ländern – der Demokratischen Republik Kongo, Mosambik und Papua Neuguinea – hat mehr als die Hälfte der Bevölkerung noch immer kein sicheres Trinkwasser.

Die guten Durchschnittswerte verdecken jedoch große Unterschiede: Vor allem die ärmsten Familien, die in einer ländlichen Region im südlichen Afrika oder Asien leben, bleiben von dem Fortschritt bisher ausgeschlossen. Mädchen verlieren außerdem viel Zeit mit Wasserholen – Zeit, die ihnen zum Beispiel für den Schulbesuch fehlt. UNICEF schätzt, dass allein in Afrika die Menschen, vor allem Frauen und Mädchen, jedes Jahr 40 Milliarden Stunden mit Wasserholen beschäftigt sind.

UNICEF fordert deshalb, dass bis 2030 erstmals alle Menschen weltweit in ihren Häusern oder in der nahen Umgebung Trinkwasser und sanitäre Anlagen haben sollen. Auch Schulen und Krankenhäuser sollen einen Mindeststandard von Wasser, Latrinen und Hygieneregeln haben, um Krankheiten vorzubeugen. Das soll auch verbindlich in den neuen nachhaltigen Entwicklungszielen, die dieses Jahr von den Vereinten Nationen verabschiedet werden sollen, festgelegt werden.

Auch dank besserem Zugang zu Trinkwasser, sanitären Anlagen und Hygiene konnte die Kindersterblichkeit in den vergangenen Jahrzehnten halbiert werden. Die Zahl der Kleinkinder, die an Durchfallerkrankungen sterben, ist seit 2000 um 54 Prozent gesunken. Dennoch gehören Durchfallerkrankungen neben Lungenentzündungen weiterhin zu den häufigsten Todesursachen bei Kindern unter fünf Jahren weltweit.

Kampagne „Wasser wirkt“ hilft über 500.000 Kindern

Zum Weltwassertag schließt UNICEF Deutschland die erfolgreiche Kampagne „Wasser wirkt“ ab. Drei Jahre lang haben vor allem die 150 ehrenamtlichen UNICEF-Gruppen in ganz Deutschland auf das Menschenrecht auf Wasser aufmerksam gemacht und Spenden für Kinder in sechs Programmländer gesammelt.

 

Insgesamt 700 Informationsveranstaltungen, Vorträge, Schülerläufe und Spendenaktionen haben ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen der Kampagne organisiert. Mit Erfolg: Mehr als 5,6 Millionen Euro Spenden für Wasser- und Hygieneprojekte sind zusammengekommen. Das ursprüngliche Ziel, 500.000 Kinder zu erreichen, konnte sogar übertroffen werden. Mehr als 560.000 Kindern in Äthiopien, Bangladesch, Kambodscha, Sambia, Somalia und Südsudan haben jetzt sauberes Trinkwasser, Latrinen an ihren Schulen und Hygiene-Unterricht.

UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, führt in mehr als 100 Ländern weltweit Programme für Trinkwasser und Hygiene durch. Bei Naturkatastrophen und Krisen wie aktuell in Vanuatu, in Syrien oder Südsudan stellt UNICEF unter anderem große Mengen von Chemikalien zur Wasserreinigung bereit und verteilt Hygienesets mit Seife, Waschmittel und anderen Hygieneartikel an Flüchtlinge in Notunterkünften.

Impressum

Impressum


Karsten Wege
Usingerstrasse 7
61440 Oberursel    


Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Es sei denn, es handelt sich um Daten eines Bestellvorganges von Leistungen.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

911


A NATION CHALLENGED: Those Who Answered The Call



Honoring the Rescuers


Joseph
Agnello, Lad.118

Lt. Brian
Ahearn, Bat.13

Eric
Allen, Sqd.18 (D)

Richard
Allen, Lad.15

Cpt. James
Amato, Sqd.1

Calixto
Anaya Jr., Eng.4

Joseph
Angelini, Res.1 (D)

Joseph
Angelini Jr., Lad.4

Faustino
Apostol Jr., Bat.2

David
Arce, Eng.33

Louis
Arena, Lad.5 (D)

Carl
Asaro, Bat.9

By DEAN E. MURPHY

Listen to the survivors who escaped down the staircases of the doomed World Trade Center towers on Sept. 11, and expect to be overwhelmed by the aching appreciation for the faces on these pages.

For thousands of horrified office workers who fled the terrorist attacks, the most remarkable sight during their descent was the wave of determined firefighters advancing toward the burning sky.

"One fireman stopped to take a breath, and we looked each other in the eye," said Louis G. Lesce, who was on his way down from the 86th floor of 1 World Trade Center, the first tower hit. "He was going to a place where I was damn well trying to get out of. I looked at him thinking, 'What are you doing this for?' He looked at me like he knew very well. 'This is my job.'"

In all, 343 firefighters were reported missing or were identified among the dead. The number of casualties was staggering. Entire companies were lost. The previous biggest loss of life for the Fire Department was in 1966, when 12 were killed in a fire on East 23rd Street.

But the numbers tell only a fraction of the story. The faces and names say far more. A father and son. A chaplain. A commander. A rookie. Strangers to most of those they passed on Sept. 11, but heroes to them all.

"They were perspiring profusely, exhausted," said David Frank, a salesman who escaped from the 78th floor of 1 World Trade Center. "And they had to go all the way to the 90's - straight into hell. This was not lost on the crowd. We all broke out into applause at one point. It was a wonderful moment."

Abbreviations:
A.C., assistant chief; Bat., battalion; B.C., battalion chief; Cmd Ctr., command center; Div., division; D.C. division chief; Dep. Comm., deputy commissioner; Eng, engine company; F.M., fire marshall; H.M. hazardous material unit; H.O., hazardous
operations; Lad., ladder company; Sqd., squad; Res. rescue unit;
(D) confirmed deceased.

 

 

 

 

Lt. Gregg
Atlas, Eng.10

Gerald
Atwood, Lad.21

Gerald
Baptiste, Lad.9

A.C. Gerard
Barbara, Cmd. Ctr.

Matthew
Barnes, Lad.25

Arthur
Barry, Lad.15

Lt.Steven
Bates, Eng.235

Carl
Bedigian, Eng.214

Stephen
Belson, Bat.7

John
Bergin, Res.5

Paul
Beyer, Eng.6

Peter
Bielfeld, Lad.42

Brian
Bilcher, Sqd.1

Carl
Bini, Res.5

Christopher
Blackwell, Res.3

Michael
Bocchino, Bat.48

Frank
Bonomo, Eng.230

Gary
Box, Sqd.1

Michael
Boyle, Eng.33

Kevin
Bracken, Eng.40

Michael
Brennan, Lad.4

Peter
Brennan, Res.4

Cpt. Daniel
Brethel, Lad.24 (D)

Cpt. Patrick
Brown, Lad.3

Andrew
Brunn, Lad.5 (D)

Cpt. Vincent
Brunton, Lad.105

F.M. Ronald
Bucca

Greg
Buck, Eng.201

Cpt. William
Burke Jr., Eng.21

A.C. Donald
Burns, Cmd. Ctr.

John
Burnside, Lad.20

Thomas
Butler, Sqd.1

Patrick
Byrne, Lad.101

George
Cain, Lad.7

Salvatore
Calabro, Lad.101

Cpt. Frank
Callahan, Lad.35

Michael
Cammarata, Lad.11

Brian
Cannizzaro, Lad.101

Dennis
Carey, Hmc.1

Michael
Carlo, Eng.230

Michael
Carroll, Lad.3

Peter
Carroll, Sqd.1 (D)

Thomas
Casoria, Eng.22

Michael
Cawley, Lad.136

Vernon
Cherry, Lad.118

Nicholas
Chiofalo, Eng.235

John
Chipura, Eng.219

Michael
Clarke, Lad.2

Steven
Coakley, Eng.217

Tarel
Coleman, Sqd.252

John
Collins, Lad.25

Robert
Cordice, Sqd.1

Ruben
Correa, Eng.74

James
Coyle, Lad.3

Robert
Crawford, Safety

Lt. John
Crisci, H.M.

B.C. Dennis
Cross, Bat.57 (D)

Thomas
Cullen III, Sqd. 41

Robert
Curatolo, Lad.16 (D)

Lt. Edward
D'Atri, Sqd.1

Michael
D'Auria, Eng.40

Scott
Davidson, Lad.118

Edward
Day, Lad.11

B.C. Thomas
DeAngelis, Bat. 8

Manuel
Delvalle, Eng.5

Martin
DeMeo, H.M. 1

David
DeRubbio, Eng.226

Lt. Andrew
Desperito, Eng.1 (D)

B.C. Dennis
Devlin, Bat.9

Gerard
Dewan, Lad.3

George
DiPasquale, Lad.2

Lt. Kevin
Donnelly, Lad.3

Lt. Kevin
Dowdell, Res.4

B.C. Raymond
Downey, Soc.

Gerard
Duffy, Lad.21

Cpt. Martin
Egan, Jr., Div.15 (D)

Michael
Elferis, Eng.22

Francis
Esposito, Eng.235

Lt. Michael
Esposito, Sqd.1

Robert
Evans, Eng.33

B.C. John
Fanning, H.O.

Cpt. Thomas
Farino, Eng.26

Terrence
Farrell, Res.4

Cpt. Joseph
Farrelly, Div.1

Dep. Comm. William
Feehan, (D)

Lee
Fehling, Eng.235

Alan
Feinberg, Bat.9

Michael
Fiore, Res.5

Lt. John
Fischer, Lad.20

Andre
Fletcher, Res.5

John
Florio, Eng.214

Lt. Michael
Fodor, Lad.21

Thomas
Foley, Res.3

David
Fontana, Sqd.1

Robert
Foti, Lad.7

Andrew
Fredericks, Sqd.18

Lt. Peter
Freund, Eng.55

Thomas
Gambino Jr., Res.3

Chief of Dept. Peter
Ganci, Jr. (D)

Lt. Charles
Garbarini, Bat.9

Thomas
Gardner, Hmc.1

Matthew
Garvey, Sqd.1

Bruce
Gary, Eng.40

Gary
Geidel, Res.1

B.C. Edward
Geraghty, Bat.9

Dennis
Germain, Lad.2

Lt. Vincent
Giammona, Lad.5

James
Giberson, Lad.35

Ronnie
Gies, Sqd.288

Paul
Gill, Eng.54

Lt. John
Ginley, Eng.40

Jeffrey
Giordano, Lad.3

John
Giordano, Hmc.1

Keith
Glascoe, Lad.21

James
Gray, Lad.20

B.C. Joseph
Grzelak, Bat.48

Jose
Guadalupe, Eng.54

Lt. Geoffrey
Guja, Bat.43

Lt. Joseph
Gullickson, Lad.101

David
Halderman, Sqd.18

Lt. Vincent
Halloran, Lad.8

Robert
Hamilton, Sqd.41

Sean
Hanley, Lad.20 (D)

Thomas
Hannafin, Lad.5

Dana
Hannon, Eng.26

Daniel
Harlin, Lad.2

Lt. Harvey
Harrell, Res.5

Lt. Stephen
Harrell, Bat.7

Cpt. Thomas
Haskell, Jr., Div.15

Timothy
Haskell, Sqd.18 (D)

Cpt. Terence
Hatton, Res.1

Michael
Haub, Lad.4

Lt. Michael
Healey, Sqd.41

John
Hefferman, Lad.11

Ronnie
Henderson, Eng.279

Joseph
Henry, Lad.21

William
Henry, Res.1 (D)

Thomas
Hetzel, Lad.13

Cpt. Brian
Hickey, Res.4

Lt. Timothy
Higgins, S.O.C.

Jonathan
Hohmann, Hmc.1

Thomas
Holohan, Eng.6

Joseph
Hunter, Sqd.288

Cpt. Walter
Hynes, Lad.13 (D)

Jonathan
Ielpi, Sqd.288

Cpt. Frederick
Ill Jr., Lad.2

William
Johnston, Eng.6

Andrew
Jordan, Lad.132

Karl
Joseph, Eng.207

Lt. Anthony
Jovic, Bat.47

Angel
Juarbe Jr., Lad.12

Mychal
Judge, Chaplain (D)

Vincent
Kane, Eng.22

B.C. Charles
Kasper, S.O.C.

Paul
Keating, Lad.5

Richard
Kelly Jr., Lad.11

Thomas R.
Kelly, Lad.15

Thomas W.
Kelly, Lad.105

Thomas
Kennedy, Lad.101

Lt. Ronald
Kerwin, Sqd.288

Michael
Kiefer, Lad.132

Robert
King Jr., Eng.33

Scott
Kopytko, Lad.15

William
Krukowski, Lad.21

Kenneth
Kumpel, Lad.25

Thomas
Kuveikis, Sqd.252

David
LaForge, Lad.20

William
Lake, Res.2

Robert
Lane, Eng.55

Peter
Langone, Sqd.252

Scott
Larsen, Lad.15

Lt. Joseph
Leavey, Lad.15

Neil
Leavy, Eng.217

Daniel
Libretti, Res.2

Carlos
Lillo, Paramedic

Robert
Linnane, Lad.20

Michael
Lynch, Eng.40

Michael
Lynch, Lad.4

Michael
Lyons, Sqd.41

Patrick
Lyons, Sqd.252

Joseph
Maffeo, Lad.101

William
Mahoney, Res 4

Joseph
Maloney, Lad.3 (D)

B.C. Joseph
Marchbanks Jr, Bat.12

Lt. Charles
Margiotta, Bat.22

Kenneth
Marino, Res.1

John
Marshall, Eng.23

Lt. Peter
Martin, Res.2

Lt. Paul
Martini, Eng.23

Joseph
Mascali, T.S.U. 2

Keithroy
Maynard, Eng.33

Brian
McAleese, Eng.226

John
McAvoy, Lad.3

Thomas
McCann, Bat.8

Lt. William
McGinn, Sqd.18

B.C. William
McGovern, Bat.2 (D)

Dennis
McHugh, Lad.13

Robert
McMahon, Lad.20

Robert
McPadden, Eng.23

Terence
McShane, Lad.101

Timothy
McSweeney, Lad.3

Martin
McWilliams, Eng.22 (D)

Raymond
Meisenheimer, Res.3

Charles
Mendez, Lad.7

Steve
Mercado, Eng.40

Douglas
Miller, Res.5

Henry
Miller Jr, Lad.105

Robert
Minara, Lad.25

Thomas
Mingione, Lad.132

Lt. Paul
Mitchell, Bat.1

Capt. Louis
Modafferi, Res.5

Lt. Dennis
Mojica, Res.1 (D)

Manuel
Mojica, Sqd.18 (D)

Carl
Molinaro, Lad.2

Michael
Montesi, Res.1

Capt. Thomas
Moody, Div.1

B.C. John
Moran, Bat.49

Vincent
Morello, Lad.35

Christopher
Mozzillo, Eng.55

Richard
Muldowney Jr, Lad.07

Michael
Mullan, Lad.12

Dennis
Mulligan, Lad.2

Lt. Raymond
Murphy, Lad.16

Lt. Robert
Nagel, Eng.58

John
Napolitano, Res.2

Peter
Nelson, Res.4

Gerard
Nevins, Res.1

Dennis
O'Berg, Lad.105

Lt. Daniel
O'Callaghan, Lad.4

Douglas
Oelschlager, Lad.15

Joseph
Ogren, Lad.3

Lt. Thomas
O'Hagan, Bat.4

Samuel
Oitice, Lad.4

Patrick
O'Keefe, Res.1

Capt. William
O'Keefe, Div.15 (D)

Eric
Olsen, Lad.15

Jeffery
Olsen, Eng.10

Steven
Olson, Lad.3

Kevin
O'Rourke, Res.2

Michael
Otten, Lad.35

Jeffery
Palazzo, Res.5

B.C. Orio
Palmer, Bat.7

Frank
Palombo, Lad.105

Paul
Pansini, Eng.10

B.C. John
Paolillo, Bat.11

James
Pappageorge, Eng.23

Robert
Parro, Eng.8

Durrell
Pearsall, Res.4

Lt. Glenn
Perry, Bat.12

Lt. Philip
Petti, Bat.7

Lt. Kevin
Pfeifer, Eng. 33

Lt. Kenneth
Phelan, Bat.32

Christopher
Pickford, Eng.201

Shawn
Powell, Eng.207

Vincent
Princiotta, Lad.7

Kevin
Prior, Sqd.252

B.C. Richard
Prunty, Bat.2 (D)

Lincoln
Quappe, Res.2

Lt. Michael
Quilty, Lad.11

Ricardo
Quinn, Paramedic

Leonard
Ragaglia, Eng.54

Michael
Ragusa, Eng.279

Edward
Rall, Res.2

Adam
Rand, Sqd.288

Donald
Regan, Res.3

Lt. Robert
Regan, Lad.118

Christian
Regenhard, Lad.131

Kevin
Reilly, Eng.207

Lt. Vernon
Richard, Lad.7

James
Riches, Eng.4

Joseph
Rivelli, Lad.25

Michael
Roberts, Eng.214

Michael E.
Roberts, Lad.35

Anthony
Rodriguez, Eng.279

Matthew
Rogan, Lad.11

Nicholas
Rossomando, Res.5

Paul
Ruback, Lad.25

Stephen
Russell, Eng.55

Lt. Michael
Russo, S.O.C.

B.C. Matthew
Ryan, Bat.1

Thomas
Sabella, Lad.13

Christopher
Santora, Eng.54

John
Santore, Lad.5 (D)

Gregory
Saucedo, Lad.5

Dennis
Scauso, H.M. 1

John
Schardt, Eng.201

B.C. Fred
Scheffold, Bat.12

Thomas
Schoales, Eng.4

Gerard
Schrang, Res.3 (D)

Gregory
Sikorsky, Sqd.41

Stephen
Siller, Sqd.1

Stanley
Smagala Jr, Eng.226

Kevin
Smith, H.M. 1

Leon
Smith Jr, Lad 118

Robert
Spear Jr, Eng.26

Joseph
Spor, Res.3

B.C. Lawrence
Stack, Bat.50

Cpt. Timothy
Stackpole, Div.11 (D)

Gregory
Stajk, Lad.13

Jeffery
Stark, Eng.230

Benjamin
Suarez, Lad.21

Daniel
Suhr, Eng.216 (D)

Lt. Christopher
Sullivan, Lad.111

Brian
Sweeney, Res.1

Sean
Tallon, Lad.10

Allan
Tarasiewicz, Res.5

Paul
Tegtmeier, Eng.4

John
Tierney, Lad.9

John
Tipping II, Lad.4

Hector
Tirado Jr, Eng.23

Richard
Vanhine, Sqd.41

Peter
Vega, Lad.118

Lawrence
Veling, Eng.235

John
Vigiano II, Lad.132

Sergio
Villanueva, Lad.132

Lawrence
Virgilio, Sqd.18 (D)

Lt. Robert
Wallace, Eng.205

Jeffery
Walz, Lad. 9

Lt. Michael
Warchola, Lad.5 (D)

Capt. Patrick
Waters, S.O.C.

Kenneth
Watson, Eng.214

Michael
Weinberg, Eng.1 (D)

David
Weiss, Res.1

Timothy
Welty, Sqd.288

Eugene
Whelan, Eng.230

Edward
White, Eng.230

Mark
Whitford, Eng.23

Lt. Glenn
Wilkinson, Eng.238 (D)

B.C. John
Williamson, Bat.6 (D)

Capt. David
Wooley, Lad.4

Raymond
York, Eng.285 (D)